Frauen

Frauen

4. Liga

Link zum FVRZ

1.FC Embrach 16510(1)45:916 
2.FC Glattfelden 16501(1)37:1315 
3.Zürisee United 35311(0)18:1110 
4.FC Italia Zurigo 15302(0)13:149 
5.FC Rüti 16303(1)12:159 
6.FC Adliswil 14103(1)14:153 
7.FC Oerlikon/Polizei ZH 24103(2)8:143 
8.Benfica Clube de Zurique 15104(0)6:363 
9.Centro Lusitano Zurich 15005(7)0:260 

Letztes Update: 24.05.2018 23:01

Jörg Lukrafka

Trainer
Lukrafka Jörg
Tel: 076 288 01 08

Nathalie Lienhard

Co-Trainer
Lienhard Nathalie
Tel: 076 561 20 76

Yvonne Peter

Teambetreuer
Peter Yvonne
Tel: 076 544 16 78

04.02.2018 14:30
FS
FC Bülach 1 - Frauen
3 : 1
04.03.2018 14:00
FS
FC Wohlen 1 - Frauen
6 : 2
25.03.2018 12:15
FS
FC Italia Zurigo 1 - Frauen
1 : 2
08.04.2018 13:00
MS
FC Italia Zurigo 1 - Frauen
0 : 9
15.04.2018 17:00
MS
Frauen - FC Oerlikon/Polizei ZH 2
4 : 1
22.04.2018 10:45
MS
FC Adliswil 1 - Frauen
5 : 6
29.04.2018 12:30
MS
Frauen - FC Rüti 1
8 : 0
06.05.2018 17:00
MS
Zürisee United 3 - Frauen
3 : 3
13.05.2018 12:30
MS
Frauen - Benfica Clube de Zurique 1
15 : 0
27.05.2018 12:00
MS
Centro Lusitano Zurich 1 - Frauen
:
Tenu DA - grün - schwarz - schwarz
03.06.2018 12:30
MS
Frauen - FC Glattfelden 1
:
Montag
2000-2130
Platz 2
Gard. 7
Mittwoch
2000-2130
Platz 3
Gard. 7

07.05.2018FCE Frauenteam weiterhin ohne Niederlage

Auch nach dem Spitzenspiel bei Zürich United bleibt unser Frauenteam ungeschlagen. In Stäfa ging Embrach dreimal in Führung, musste jedoch in der 88. Minute noch den 3:3 Ausgleich entgegennehmen. Embrachs Tore zum letztlich leistungsgerechten Unentschieden schoss Nathalie Lienhard (2) und Marion Zubler. Damit bleibt der FCE weiterhin ungeschlagen.

Weiterlesen...

29.04.2018FCE Frauen nach vier Runden auf Platz 1

Auch im vierten Meisterschaftsspiel blieben unsere Frauen ohne Punktverlust. Die Gäste aus Rüti konnten ferienbedingt nur mit einem Aufgebot von 11 Spielerinnen antreten. Das bei warmen Temperaturen ausgetragenen Spiel verlief denn auch einseitig und endete mit einem klaren 8:0 Sieg.Embrachs Frauen grüssen ohne Punktverlust von der Tabellenspitze.

Weiterlesen...

22.04.2018 FCE-Frauen auch im dritten Match noch ohne Punktverlust!

In einer Torreichen Partie gewann unser Frauenteam auch das dritte Meisterschaftsspiel mit 6:5. Adliswil führte zur Pause noch mit 2:1. Nach einer Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel, gelang dem FCE ein hart erkämpfter aber verdienter knapper Sieg. Die Tore schossen Era Dragidella (3), Josephine Kuster (2) und Vera Martins.

Weiterlesen...

15.04.2018 Zweiter Meisterschaftssieg in Folge für Frauenteam

Zweiter Sieg für unser Frauenteam mit 4:1 gegen Oerlikon/Polizei II. Emer Crawford brachte Embrach nach 35 Minuten in Führung. Kurz nach Wiederbeginn erhöhte Laura Mantovani auf 2:0,dann war es erneut Crawford welche mit 2 weiteren Toren den Sieg sicherstellte.Kurz vor Schluss gelang den Gästen das 4:1 welches nichts am verdienten FCE Sieg änderte.

Weiterlesen...

08.04.2018Torfestival für Frauenteam im ersten Meisterschaftsspiel

Bereits zur Pause führten unsere Frauen beim FC Italia Zurigo mit 7:0 und verpassten mit einem 9:0 das "Stängeli" nur knapp. Die Tore ein einer einseitigen Partie schossen Nathalie Lienhard (3), Meena Spälti (2), Era Dragidella (2) sowie Emer Crawford und Noelle Züttel. Das Resultat macht Lust auf mehr!

Weiterlesen...

26.03.2018Frauen mit erstem Sieg im letzten Testspiel

Erster Sieg im letzten Testspiel vor dem Meisterschaftsstart. Emer Crawford brachte den FCE in der 20. Minute in Führung. Die Freude währte allerdings nur gerade 2 Minuten dann glichen die Einheimischen bereits wieder aus. Die Entscheidung fiel in der 62. Minute als Natalie Lienhard den entscheidenden Treffer zum 2:1 Auswärtssieg erzielte

Weiterlesen...

06.03.2018Embrach-Frauen verlieren Testspiel in Wohlen mit 6:2

Nach unserem Trainingsweekend sind wir gut vorbereitet und motiviert zum Test nach Wohlen gefahren. Am Sonntag spielten wir auf dem Kunstrasen gegen den höherklassigen FC Wohlen. Mit 15 Spielerinnen aus unserem Kader fuhren wir in den Kanton Aargau. Nach 5:1 Pausenrückstand hielten wir die 2.Halbzeit offen und verloren mit 6:2.

Weiterlesen...

28.02.2018Trainingsweekend der Frauen

Nach einer langen Vorbereitungsphase in der Halle mit KickPower und draussen im Kraft-, Konditions- und Ausdauertraining ging es endlich auch für unsere Damen ins langersehnte kurze Trainingslager nach Oberstaufen im Allgäu. Mit 21 Spielerinnen und 2 Trainern sollte in den «Flair» von Ex-Bundesligastar Kalle Riedle eingetaucht werden.


Weiterlesen...

06.02.2018Frauen verlieren ausgeglichenes Testspiel gegen Bülach 3:1

Auch unsere Frauen bestritten am letzten Sonntag auf dem Kunstrasen in Bülach ihr erstes Testspiel. Nach einer guten Leistung verlor Embrach mit 3:1.

Weiterlesen...

09.01.2018Willkommen zurück Natalie Lienhard

Nach drei Schweizermeistertiteln und 2 Cupsiegen mit dem Frauenteam des FC Zürich,sowie dem U17 Vize-Europameistertitel wechselt Natalie zu ihrem Stammverein FC Embrach zurück.Natalie bestritt für den FCZ 52 Meisterschafts-Cupspiele und 3 Partien in der Championsleague.Sie verstärkt ab sofort das FCE-Frauenteam als Spielerin und Trainerassistentin.

Weiterlesen...

13.11.2017Frauenteam beendet enttäuschende Vorrunde mit Niederlage

Im letzten Spiel vor der Winterpause verlor unser Frauenteam gegen den Tabellenletzten FC Rüti mit 2:0. Schon in der 5. Minute fiel das erste Tor für die Heimmannschaft und nur 3 Minuten später stand das Schlussergebnis von 2:0 fest. Nach dem Seitenwechsel spielte unser Frauenteam deutlich besser als vor der Pause ohne jedoch ein Tor zu erzielen.

06.11.2017Kanterniederlage Für FCE Frauenteam gegen Oberglatt

Im letzten Heimspiel vor der Winterpause verlor unser Frauenteam gegen den FC Oberglatt mit 0:7. Bereits in der 2. Minute fiel das erste Tor der Gäste. Nur 2 Minuten später hiess es bereits 0:2 und zur Pause gar 0:4. Wir verloren dieses Spiel, aber definitiv nicht unseren Willen in der Rückrunde alles zu geben und weiter um jeden Punkt zu kämpfen.

31.10.2017Rückschlag für FCE-Frauen mit 3:1 beim FC Egg

Nach dem Sieg im Nachtragsspiel gegen den FC Töss, rechneten sich unsere Frauen auch beim FC Egg Chancen auf einen Punktgewinn aus. Bereits nach 4 Minuten geriet man jedoch in Rückstand. Nach dem Ausgleich durch Vera Martins nach dem Seitenwechsel, kassierte der FCE noch zwei Tore, welche die 3:1 Niederlage bedeuteten.

Weiterlesen...

27.10.2017Überaschender 2:1 Sieg für Frauenteam beim Tabellenzweiten FC Töss

In einem Nachtragsspiel gelang unserem Frauenteam ein nicht erwarteter 2:1 Sieg beim Tabellenzweiten FC Töss. Das Ergebnis stand nach Toren von Marion Zubler und Nguyen Ngoc Giau bereits zur Halbzeit fest.

Weiterlesen...

22.10.2017Klare 0:4 Heimniederlage für FCE-Frauenteam

Bereits zur Pause lag unser Frauenteam gegen den FC Wallisellen mit 0:3 zurück. Nach dem Seitenwechsel kam Embrach etwas besser ins Spiel, konnte jedoch die klare 0:4 Niederlage nicht verhindern.

Weiterlesen...

08.10.2017Frauenteam beim 1:4 gegen Wiesendangen ohne Siegchance

Bereits zur Pause lag unser Frauenteam gegen den Tabellendritten FC Wiesendangen mit 0:3 im Rückstand. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel fiel das 0:4. Erst in der 75. Minute gelang durch Vera Martins eine Resultatverbesserung zum 1:4.

Weiterlesen...

02.10.2017FCE Frauen verlieren Derby in Kloten mit 5:3

Nach einem ausgeglichenen und guten Spiel verlor unser Frauenteam das Derby beim FC Kloten II mit 5:3. Der schnelle 2:0 Rückstand nach einer Viertelstunde wiegte zu schwer und konnte nicht mehr wettgemacht werden. Die Einheimischen kamen jedoch erst in letzter Minute zum fünften Treffer.

Weiterlesen...

24.09.2017Erster Sieg für Frauenteam mit 4:3 gegen Benfica

Im dritten Meisterschaftsspiel gelang unserem Frauenteam der erste Sieg. Bereits nach 20 Minuten führte der FCE mit 3:0 kam jedoch nach dem Seitenwechsel nochmals unter Druck. 15 Minuten vor Schluss brachte das 4:2 die Siegsicherung. So kann es weitergehen.

Weiterlesen...

06.09.2017FCE Frauen mit 5:0 Niederlage in Glattfelden

Bis eine Minute vor der Pause hielt unser Frauenteam das Spiel torlos, dann schlug es doch noch ein. Nach dem Seitenwechsel war das Spiel mit drei Gegentoren innert 5 Minuten schnell entschieden. Am Schluss schaute eine klare 5:0 Niederlage heraus.

Weiterlesen...

28.08.2017Saisonstart der Frauen mit 2:4 Niederlage

Das Ergebnis von 2:4 war enttäuschend für uns, doch wir konnten uns nichts vorwerfen.Nach 5 Minuten führten die Gäste. Nach 16 Minuten glichen wir aus. Bis zur Pause blieb es beim 1:1.Wetzikon erhöhte Mitte 2.Halbzeit auf 1:4.Leider wollte der Ball nicht ins Tor und erst kurz vor Schluss verkürzten wir zum 2:4 Endstand

Weiterlesen...

23.08.2017"Gueti Besserig Yvonne und Era"

Im Axpo Cup Spiel gegen den 3. Ligisten FC Küsnacht, hat sich unsere Spielführerin Yvonne Peter einen Kreuzbandriss und Era Dragidella einen Knochenriss im Mittelfuss zugezogen.
Der FC Embrach wünscht Yvi und Era eine schnelle und vollständige Genesung. Wir werden euch während eurer Reha begleiten und unterstützen.

20.08.2017Klare 3:7 Niederlage für Frauenteam im Axpo Cup

Nach einer klaren Niederlage schied unser Frauenteam aus dem Axpo Cup aus. Bis zur Pause hielt unser Team das Spiel mit 1:1 offen, dann überrannten uns die Gäste. Nach dem 1:7 gelang uns erst in den letzten 5 Minuten noch zwei Tore zur Resultatkosmetik.

Weiterlesen...

14.08.2017Frauen verlieren harten Kampf gegen 2-Liga-Aufstiegsfavoriten FC Effretikon mit 2-9!

Wie so oft im Fussball zeigt das Endergebnis nicht wirklich den Spielverlauf.

Weiterlesen...

11.08.2017Frauen verlieren Testspiel beim FC Döttingen 2:1

Mit absoluter Vorfreude ging es am Mittwoch zum ersten Test mit neuem Trainer zum FC Döttingen aus der 3. Liga/Aargau. Wir gerieten in der 28. Minute in Rückstand. Unsere Torfrau hatte einen guten Tag erwischt und hielt uns in der Folge im Spiel. Nach einer Stunde glichen wir aus. Leider verloren wir durch ein dummes Gegentor doch noch.

Weiterlesen...

03.07.2017Jörg Lukrafka neuer Frauentrainer

Bereits vor 5 Jahren war Jörg als Juniorentrainer beim FCE tätig.Nach verschiedenen Stationen in Niederweningen + Effretikon, wechselt er nun als Frauentrainer zum FC Embrach,um die Damen wieder in die Erfolgsspur zu bringen.Wir wünschen unserem neuen Trainer ein glückliches Händchen,viel Spass und Erfolg.

Weiterlesen...

03.07.2017Herzlichen Dank an Rolf Heusser und seine Trainercrew

Nach über 10 Jahren als Frauentrainer des FCE hört Rolf Heusser auf die kommende Saison auf. Wir danken für den unermüdlichen Einsatz von Rolf und seiner Trainercrew Martin Weinmann und Sarah Nuzzi und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Top